FAQ

Brauche ich Segelerfahrung?


Am Camp kannst du unabhängig von deinem seglerischen Können teilnehmen. Neu auf dem Wasser? Wir bringen dir sehr gerne die Basics bei. Nach der gemeinsamen Woche bist du fit genug um selbst die Pinne auf einer kleinen Jolle zu übernehmen. Mit dem Grundschein kannst du dir dann deine beste Freundin / deinen besten Freund schappen und die Bucht unsicher machen.




Ist ein Segelschein im Preis inklusive?


Ja. Du bekommst von uns einen Grundschein nach erfolgreicher Prüfung. Für die Prüfung lernen wir während der Woche gemeinsam. An der Segelschule haben wir zwischen 9:00 und 16:00 Uhr Theorie und Praxis Einheiten die euch ausreichend auf die Prüfung zum Grundschein vorbereiten. Der Grundschein ist zwar kein amtlicher Schein, aber er dient als Nachweis eures seglerischen Könnens. Damit könnt ihr an unserer und an vielen Segelschulen deutschlandweit Segelboote ausleihen.




Ich habe schon einen Grundschein / andere Segelscheine. Gibt es auch ein Angebot für Fortgeschrittene?


Ja. Wir bieten während des Segelcamps eine Gruppe für Fortgeschritte an. Abhängig von euren Vorerfahrungen könnt ihr dort unterschiedliche Bootsklassen ausprobieren. Von der "einfachen" Möve bis zum 505er mit Spi haben wir unterschiedlichste Boote im Angebot. Die Ausrichtung der fortgeschrittenen Gruppe wird deutlich sportlicher sein. Wir wollen intensiv trainieren und ihr habt die Chance euch mit Gleichgesinnten in verschiedenen Regatta Situation zu messen. Ihr erhaltet dann zwar keinen Segelschein, dafür aber intensives Training und Regatta Erfahrung :)




Wie kann ich mich anmelden?


Am einfachsten könnt ihr euch hier auf der Website anmelden indem ihr das Formular ausfüllt. Die Anmeldung ist unverbindlich und dient ledlich zur ersten Kontaktaufnahme. Wir melden uns dann bei euch und ihr erhaltet eine Einladung zum Infoabend. Dort könnt ihr uns dann näher kennenlernen und dann würden wir uns freuen euch im August an der Segelschule begrüßen zu können :)